Retainer nach Zahnspangenbehandlung istockphoto.com | alex-mit

Alles, was Sie über Retainer wissen müssen

20. Februar 2024

Ob Aligner oder feste Zahnspange: Heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein ebenmäßiges Lächeln zu bekommen. Doch hört man abrupt mit der Behandlung auf, können sich die Zähne erneut verschieben. Ein Retainer sorgt dafür, dass die Zähne in der gewünschten Position bleiben. Hier beantworten wir deswegen die wichtigsten Fragen zum Thema permanente Zahnkorrektur.

Was ist ein Retainer?

Ein Retainer dient dazu, die Zähne in ihrer neuen Position zu stabilisieren. Retainer sind fester Bestandteil jeder kieferorthopädischen Behandlung, sowohl bei einer klassischen Zahnspange als auch bei einer Aligner-Behandlung.

Wozu braucht man einen Retainer?

Ein Retainer wird nach einer kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt. Er besteht aus einem dünnen Draht oder Kunststoff, der die Zähne daran hindert, in die ursprüngliche Stellung zurückzuwandern. Dieser Schritt ist wichtig, um das Ergebnis der Zahnkorrektur langfristig zu sichern.  

Welcher Retainer im Einzelfall der richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ist das Risiko einer Zahnverschiebung hoch, ist ein fester Retainer die besste Wahl. Wer die Zahnpflege mit festem Retainer zu kompliziert findet, kann alternativ zu einem herausnehmbaren Modell greifen. In vielen Situationen ist eine Kombination beider Varianten die perfekte Lösung für den Patienten.

Welche Arten von Retainern gibt es?

Es gibt zwei Art von Retainern, herausnehmbare und feste. 
Herausnehmbare Retainer werden nachts und für einige Stunden am Tag getragen. 

Alternativ bestehen lose Retainer aus einer durchsichtigen Kunsstoffschiene oder einer herausnehmbaren Spange.

Ein fester Retainer hingegen ist ein dünner Draht, der dauerhaft auf der Innenseite der Frontzähne befestigt wird, um sie nach einer kieferorthopädischen Behandlung in Position zu halten. In der Regel wird er an den unteren Schneidezähnen angebracht, manchmal auch an den oberen. Er ist von außen nicht sichtbar und verbleibt im Mund des Trägers oder der Trägerin.

 

Wie lange muss man den Retainer tragen?

Die tägliche Tragezeit eines herausnehmbaren Retainers kann variieren. Kurz nach der Entfernung der festen Zahnspange kann es sinnvoll sein, den Retainer ganztägig, mit Ausnahme von Mahlzeiten und Zahnreinigung, zu tragen. Später trägt man ihn nur noch während des Schlafens. Feste Retainer bleiben permanent im Mund.

Wie lange dauert die Retainer-Behandlung?

Die Dauer der Retainer-Behandlung kann variieren. Für lose Varianten gilt häufig die Empfehlung von etwa zwei Jahren nach dem Tragen von Zahnspange oder Aligner. Im Idealfall sollten die herausnehmbaren Retainer danach noch 1 x pro Woche getragen werden, um auch langfristig ein stabiles Ergebnis zu sichern.

Die Dauer für das Tragen eines festen Retainers hängt von verschiedenen individuellen Faktoren ab. Es kann durchaus sinnvoll sein, feste Retainer für einen langen Zeitraum, möglicherweise sogar lebenslang, zu tragen.

Die Entscheidung hängt von der individuellen Zahnstellung, des Alters des Patienten und anderer Faktoren ab. 

Wie reinigt man den Retainer?

Herausnehmbare Retainer sollten täglich gereinigt werden, indem man sie wie Zähne putzt und mit klarem Wasser spült. Feste Retainer werden ähnlich wie feste Zahnspangen gereinigt, mit verstärkter Zahnseide („Superfloss“) oder Interdentalbürstchen.

Was tun, wenn der Retainer nicht mehr richtig passt?

Wenn der Retainer nicht mehr einwandfrei passt, sollte man umgehend den behandelnden Kieferorthopäden ,  um eine Anpassung oder Ersatz zu besprechen.

Fazit

Retainer sind essenziell, um die Ergebnisse einer kieferorthopädischen Behandlung zu festigen und ein perfektes Lächeln zu sichern. Es gibt feste und herausnehmbare Möglichkeiten, wobei jede Variante Vor- und Nachteile hat. Die Tragedauer variiert, kann aber bei festen Retainern lebenslang sein, um die Stabilität der Zähne zu garantieren. Ob fest oder lose: In jedem Fall ist es wichtig, die regelmäßigen Nachsorge-Untersuchungen beim Kieferorthopäden wahrzunehmen, um Probleme frühzeitig zu erkennen.

 

Quellen:

  • Das Gesundheitsportal medondo.health
  • Schech P: Retai­ner: Behand­lung nach der Zahn­spange. 2024. https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/behandlungen-und-medizin/zaehne-und-kieferorthopaedie/kieferorthopaedie/retainer-behandlung-nach-der-zahnspange-2091998
  • Bückmann B: Kieferorthopädie. Stiftung Warentest Verlag. 2009. S. 68-70.
  • Ihlow D, Rudzki I (Hrsg.): Kieferorthopädische Retention. Kriterien, Regeln und Maßnahmen der Rezidivprophylaxe. Thieme Verlag 2018. Stuttgart, New York. S. 14-20, 22.
  • Littlewood SJ, Kandasamy S, Huang G. Retention and relapse in clinical practice. Aust Dent J. 2017 Mar;62 Suppl 1:51-57. doi: 10.1111/adj.12475. PMID: 28297088.
  • Johnston CD, Littlewood SJ. Retention in orthodontics. Br Dent J. 2015 Feb 16;218(3):119-22. doi: 10.1038/sj.bdj.2015.47. PMID: 25686428.
  • Andriekute A, Vasiliauskas A, Sidlauskas A. A survey of protocols and trends in orthodontic retention. Prog Orthod. 2017 Oct 9;18(1):31. doi: 10.1186/s40510-017-0185-x. PMID: 28990138; PMCID: PMC5632597.
  • Padmos JAD, Fudalej PS, Renkema AM. Epidemiologic study of orthodontic retention procedures. Am J Orthod Dentofacial Orthop. 2018 Apr;153(4):496-504. doi: 10.1016/j.ajodo.2017.08.013. PMID: 29602341.
  • Costa RSMD, Vedovello SAS, Furletti-Góes VF, Custodio W, Venezian GC. Orthodontist and periodontist's knowledge, attitudes and aspects of clinical practice, regarding fixed lower orthodontic retainers. Dental Press J Orthod. 2021 Aug 27;26(4):e2119276. doi: 10.1590/2177-6709.26.4.e2119276.oar. PMID: 34468561; PMCID: PMC8405138.
  • Littlewood SJ, Millett DT, Doubleday B, Bearn DR, Worthington HV. Retention procedures for stabilising tooth position after treatment with orthodontic braces. Cochrane Database Syst Rev. 2016 Jan 29;2016(1):CD002283. doi: 10.1002/14651858.CD002283.pub4. PMID: 26824885; PMCID: PMC7138206.
  • Molyneaux C, Sandy JR, Ireland AJ. Orthodontic retention and the role of the general dental practitioner. Br Dent J. 2021 Jun;230(11):753-757. doi: 10.1038/s41415-021-2875-5. Epub 2021 Jun 11. PMID: 34117434; PMCID: PMC8193161.
  • Renkema AM, Padmos JAD, Wouters CAZ. Orthodontische retentie: problemen en oplossingen [Orthodontic retention: problems and problem-solving strategies]. Ned Tijdschr Tandheelkd. 2020 Dec;127(12):719-726. Dutch. doi: 10.5177/ntvt.2020.12.20107. PMID: 33367300.
  • Al-Moghrabi D, Johal A, O'Rourke N, Donos N, Pandis N, Gonzales-Marin C, Fleming PS. Effects of fixed vs removable orthodontic retainers on stability and periodontal health: 4-year follow-up of a randomized controlled trial. Am J Orthod Dentofacial Orthop. 2018 Aug;154(2):167-174.e1. doi: 10.1016/j.ajodo.2018.01.007. PMID: 30075919.